Deshalb gehen Männer öfters fremd

News

Fremdgehen ist ein heikles Thema und bedeutet oft das sofortige Aus für eine Beziehung. Während das Betrügen vor ein paar Jahren noch eine Männerdomäne gewesen ist, hat das weibliche Geschlecht mittlerweile das Szepter übernommen. In einer Studie von Elitepartner aus dem Jahr 2020 stellte sich heraus, dass Frauen die Männer überholt haben. Unterm Strich sind die Herren der Schöpfung also heutzutage die treueren Seelen, während Evas Nachfahrinnen immer häufiger von der verbotenen Frucht naschen. Hätten wir auch nicht gedacht, aber tatsächlich sind es „nur“ rund 27% der Männer und fast ein Drittel der Frauen, die in Deutschland schon in Untreue gefallen sind.

fremdgehen auf der arbeit

Gründe, aus denen Männer fremdgehen

Selbst, wenn es schwächere Geschlecht auf diesem Gebiet ist, wollten wir wissen, was Beweggründe für Männer sind, um die Partnerin zu hintergehen. Immerhin wacht ein Mann nicht morgens auf und denkt daran, die nächstbeste Frau für einen Seitensprung zu kennenzulernen. Allerdings sind es immer noch rund 27% der repräsentativen Studie, die sich innerhalb einer Beziehung einen Fehltritt erlaubt haben. Warum?

Lies auch: Seitensprung finden

Das Kribbeln beim Kennenlernen erneut erleben

Mann will fremdgehen

Männer, die sich schon lange in einer Beziehung befinden, gehen nicht unbedingt des Sexes wegen fremd. Ein Faktor dabei ist das Kribbeln im Bauch und die Aufregung, jemanden kennenzulernen. Besonders in abgestumpften und routinierten Beziehungen kann es dazu kommen, dass die Schmetterlinge im Netz des Alltags gefangen sind, aber woanders wieder das Fliegen lernen. Es muss also nicht primär um das Sexuelle gehen, sondern kann auch durchaus emotionale Gründe haben.

Der Mann fühlt sich ungeliebt

Kaum zu glauben, aber auch Männer haben Gefühle und möchten geliebt werden. Ein Grund, der auch bei Frauen dazu führt, dass sie sich in die Arme eines Seitensprungs werfen. Das Gegenüber gibt einem einfach nicht mehr das Gefühl, dass man etwas Besonderes ist. Wer als Selbstverständlichkeit angesehen wird und immer nur auf verschlossene Arme und emotionale Wände trifft, sieht sich früher oder später nach jemanden um, bei dem das nicht der Fall ist. Auch hier spielt die emotionale Ebene wieder die wesentliche Rolle.

Lies auch: anonym Fremdgehen ohne Risiko

Der verbotene Reiz

neue Frauen kennenlernen

Eine Frau außerhalb der Beziehung ist wie verbotenes Territorium, das nicht betreten werden darf. Wer hat nicht schon als Kind das Gegenteil von dem gemacht, was erlaubt war? Neugier, der Reiz, etwas Verbotenes, aber nicht Illegales zu tun, gehört definitiv auch zu den Gründen, warum ein Mann sich Spaß außerhalb des heimischen Schlafzimmers sucht.

Sexuelle Frustration

Ebenfalls einer der Gründe, warum Männer in die Betten von fremden Frauen huschen, ist, dass im Schlafzimmer die Luft raus ist. Sex gehört bekanntermaßen zu einer harmonischen Beziehung dazu und sollte beide erfüllen. Gerade in einer langjährigen Partnerschaft kann es allerdings passieren, dass der Koitus monatlich an einer Hand abzuzählen ist. Selbst, wenn die Gefühle für die Partnerin unverändert sind und die Liebe nicht nachlässt, kann das Männer und auch Frauen zum Fremdgehen bewegen.

Das gilt auch in Beziehungen, in denen das Ausleben von sexuellen Fantasien nicht erfüllt werden kann. Das Verlangen, sich im Schlafzimmer auf eine neue Art auszuleben, wird so groß, dass es mit einer anderen Frau umgesetzt wird.

Beziehungsprobleme, die Flucht und die Gelegenheit

Eine Partnerschaft ist nicht immer ein Zuckerschlecken und ist auch immer mit Arbeit verbunden. Probleme und Streit gehören genauso dazu wie die glücklichen Momente des gemeinsamen Lebens. Eine Schwäche, die beide Geschlechter haben, ist es allerdings, in solchen Momenten zu fliehen. Die Wegwerfgesellschaft spiegelt sich auch in Beziehungen werden und statt zu kämpfen, wird geflohen. Im schlimmsten Fall führt die Flucht zum anderen Geschlecht, während die eigene Beziehung schon als gescheitert verbucht wurde.

Zusammengefasst

Es gibt verschiedene Gründe, die einen Mann zum Fremdgehen animieren. Dabei muss es allerdings nicht immer um die reine Fleischeslust gehen. Emotionale Aspekte, wie das Gefühl, nicht geliebt zu werden, können ebenfalls dazu führen. Der Reiz des Verbotenen und sexuelle Hintergründe gehören natürlich auch zu den Aspekten, die Männer in die Betten von anderen Frauen führen.

Next Sex Verbot für Olympioniken in Tokio

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein
um diese Seite zu betreten

Bist du mindestens 18 Jahre alt?

Die Seite, die du betreten möchtest, ist nur für Erwachsene gedacht. Die Seite enthält möglicherweise Inhalte die erotischer Natur sind und die du anstößig finden könntest. Wenn du unter 18 Jahre alt bist, oder diese Inhalte nicht sehen möchtest, betritt diese Seite bitte nicht.