Mein erstes Mal als Taschengeldlady

Sexgeschichten

Studentin arbeitet als Taschengeldlady

Ich hatte mal wieder Geldnot, denn als Studentin ist das ja quasi ein chronischer Zustand. Aber ich brauchte schnell Geld, denn meine nächste Miete ließ nicht mehr lange auf sich warten. Also recherchierte ich im Netz, welche Einnahmequellen ich ganz spontan nutzen konnte. Ich stieß sehr schnell auf eine Anzeige von einem Mann Mitte 40, der sich eine Studentin als Taschengeldlady wünschte. Was das nun genau war, war mir ehrlich gesagt nicht klar. Aber TG klang schon mal gut. Ich schrieb ihm eine Nachricht und direkt bekam ich eine Antwort. Ich sollte ihm ein Foto von mir schicken und meine Service Leistungen sagen. Da ich ja keinen blassen Schimmer hatte, schrieb ich ihm einfach meine sexuellen Vorlieben und schickte die Mail mit Foto ab.

Daraufhin kam leider keine Antwort so schnell und ich hatte meine Karriere als Taschengeldlady bereits abgeschrieben. Doch am nächsten morgen hatte er mir geschrieben mit einem Termin Vorschlag. Noch an diesem Abend wollte er mich treffen. Ich war echt mega aufgeregt, aber zum Glück fand das Treffen bei mir statt. Als es klingelte machte ich ihm in sexy Dessous die Tür auf und ich muss sagen, dass er echt ein charmanter Kerl war. Ich ließ ihn rein und er legte sofort einen Briefumschlag auf meinen Tisch. Wir gingen ins Schlafzimmer und küssten uns innig. Seine Zunge erforschte meinen Mund und nur zu gerne erwiderte ich seine Küsse.

Lange Zeit hatte er wohl nicht, denn sofort steckte er mir seine Finger in meine Muschi, die schon leicht feucht war. Ich war echt geil auf diesen wildfremden Typen. Nach einem kurzen Vorspiel zog er sich das Kondom über und drang mit Schwung in meine enge Fotze. Ich stöhnte vor lauter Lust und ließ mich komplett fallen. Noch nie hatte ich mit einem fremden Kerl gefickt, aber ich war mir sicher, dass dies nicht mein letztes Mal war. Als er gegangen war, schaute ich in den Briefumschlag und bekam fast Schnappatmung. Der Mann hatte mir echt 300 Euro gespendet. Mein neuer Job als Taschengeldlady gefiel mir wirklich gut.

Next Deutsche Porno Amateure: Die 10 beliebtesten Amateurgirls 2020