Onlyfans – das Netzwerk der etwas anderen Art

News

Mit Onlyfans Geld verdienen

Hast du schon mal von der Plattform Onlyfans gehört, die es seit 2016 gibt und als das soziale Netzwerk für Erwachsene gilt? Wenn du Erotik stehst und Inhalte sehen willst, die auf keiner anderen Pornoplattform hochgeladen werden, solltest du das dringend ändern. Zahlreiche Darstellerinnen entfernen sich mehr und mehr von anderen Portalen, auf denen sie ihre Videos und Clips hochladen und erstellen sich einen Account bei Adult-Netzwerk. Wie das Ganze funktioniert und was du mit deiner Anmeldung auf der Seite bekommst, verraten wir dir.

Lies auch: Als Camgirl oder Camboy Geld verdienen

Onlyfans und seine User

Erotik gehört zu den Highlights der Unterhaltungsbranche im Web. Wunderschöne Girls, die sich vor der Kamera präsentieren und dabei Einblicke geben, die du als Mann sonst niemals so leicht erhaschen könntest. Von Clips über erotische Bilder bis zum Live-Chat mit Cam-Show erfüllt die Plattform jeden noch so erotischen Männerwunsch. Der Name ist dabei Programm, denn nur als registrierter User kannst du auf die Inhalte zugreifen. Dabei tummeln sich aber nicht nur Sternchen der Pornobranche in den Clips und vor der Cam. Auch Hausfrauen oder Girls, die nicht professionell für Geld die Hüllen fallen lassen, sind dort von einer eher unkonventionellen Seite zu sehen.

Ist Onlyfans kostenlos?

Die Anmeldung in dem Netzwerk ist im ersten Schritt komplett kostenlos und schnell erledigt. Das bedeutet aber nicht, dass du direkt auch auf die Inhalte zugreifen kannst, von denen du ein richtiger Fan bist. Um die erotischen Inhalte freizuschalten, gibt es verschiedene Arten.

Du kannst selbst einen Account erstellen und mit deinem Profil bei Onlyfans Geld verdienen. Die User entscheiden selbst, wie hoch der monatliche Betrag sein soll, den die Fans bezahlen, um auf die gesamten Inhalte zuzugreifen. Alternativ gibt es noch die Möglichkeit, einzelne Bilder und Videos kostenpflichtig zu sehen. Dabei variieren die Preise und werden ebenfalls von den Usern festgelegt.

Mehr als nur Erotik bei Onlyfans

Onlyfans kostenlose bilder

Das Portal ist zwar bekannt für die Inhalte pornografischer Art, aber das ist noch längst nicht alles. Das Netzwerk wird auch von anderen Branchen genutzt, um so den Fans exklusive Inhalte zu präsentieren. Dazu gehören unter anderem Künstler aus der Musikbranche oder Croudfounder, die ihre Idee vorstellen, um so das nötige Kapital für die Umsetzung zu erhalten.

Was ist der große Vorteil?

Die Anmeldung auf dem Portal bietet dir vor allem den Vorteil, dass du exklusive Inhalte bekommst, die auf anderen Seiten nicht hochgeladen werden. Wo andere Plattformen wie zum Beispiel Twitch Grenzen setzen, geht es bei Onlyfans weiter. Du hast eine Lieblingsdarstellerin oder willst wissen, wie freizügig manche Girls wirklich sind? Dann ist die Plattform der Ort, wo ihre Inhalte heute zuerst ins Netz gestellt werden.

Geld verdienen mit Onlyfans

Onlyfans gratis fotos

Und das nicht zu knapp, könnte man behaupten. Die Höhe der Einnahmen richtet sich dabei nach den Followern bzw. Fans eines Accounts und den veranschlagten monatlichen Kosten, um alle Inhalte genießen zu können. Es gibt Frauen, die mit ihren Bildern und Clips so monatlich ein Einkommen erzielen, dass im fünfstelligen Bereich liegt. Zu beachten ist dabei jedoch, dass die Einnahmen, die verbucht werden, auch steuerpflichtig sind.

Konsument und Creator

Bei deiner Anmeldung musst du dich entscheiden, ob du reiner Konsument bist und die Inhalte der Girls sehen willst oder, ob du selbst mitmischen möchtest. Solltest du dich als reiner User registrieren, kann das ganze anonym geschehen.

Entscheidest du dich allerdings dafür, selbst Inhalte hochzuladen und dich zu vermarkten, musst du einen Identitätsnachweis erbringen. Das bedeutet im gleichen Zug jedoch auch, dass es sich ausschließlich um echte Personen handelt, mit denen du sogar über den Live-Chat in Kontakt treten kannst.

Fazit
Onlyfans macht da weiter, wo andere soziale Medien aufhören und bietet dir die Chance, deinen erotischen Lieblingen noch näher zu sein. Besonders, wenn du ein Girl favorisierst, kannst du so immer auf dem Laufenden bleiben, welche neuen Aufnahmen sie bereitstellt. Aber nicht nur innerhalb der Erotikbranche gibt es ein großes Angebot an exklusiven Inhalten.

Next Welche Haarentfernung ist die Beste?

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein
um diese Seite zu betreten

Bist du mindestens 18 Jahre alt?

Die Seite, die du betreten möchtest, ist nur für Erwachsene gedacht. Die Seite enthält möglicherweise Inhalte die erotischer Natur sind und die du anstößig finden könntest. Wenn du unter 18 Jahre alt bist, oder diese Inhalte nicht sehen möchtest, betritt diese Seite bitte nicht.