Katja Krasavice nackt und privat: Wir decken jedes Geheimnis auf

Pornostars

Wer ist Katja Krasavice?

Wer Katja Krasavice nackt sehen will, der kann viele Anlaufstellen und Informationsquellen wählen. Dir wird dabei eins auffallen. Die Amateurin nackt zu erwischen, das ist nicht mal ganz so einfach. Wir haben exklusiv die Geheimnisse um die Amateurin gelüftet. Bei uns bekommst du Katja Krasavice nackt und privat. Die YouTuberin ist seit vielen Jahren aus der Erotikbranche nicht mehr wegzudenken. Sie ist der Star der Branche und hat selbst Pornodarstellerinnen wie Dolly Buster in den Schatten gestellt. Wie sie das macht? Die Leipzigerin kann mit einer enormen Geilheit überzeugen. Ihr loses Mundwerk ist ihr Kapital, so wie auch die dicken Titten. Das enorme Erotik Potenzial ist der Blondine nicht mehr streitig zu machen. Nicht ohne Grund hat sie in den Social Media Kanälen die 1 Million User Marke bereit geknackt. Wer die Amateurin privat erleben will, der muss sich nicht sonderlich anstrengen. Ihr Privatleben ist öffentlich. Doch wie sieht es mit den Katja Krasavice Nacktbildern aus. Wir haben die Antwort.

Katja Krasavice nackt: Das war nicht immer so

Wer Katja Krasavice kennt und sich mit der Amateurin befasst, der wird den Aufbau ihrer Karriere bereits kennen. Ihr Business ist mit nichts zu vergleichen. Kaum eine andere YouTuberin hat einen solchen Erfolg zu verzeichnen. Katja Krasavice ist eine Größe im Internet und in der Erotikbranche. Mit zu Ihrer Fangemeinde gehören überwiegend Männer. Sie suchen nach dem Sex Kick, denn Katja ihnen bieten kann.

Doch dieser sexuelle Kick war nicht immer bei der Amateurin zu spüren. Ihre ersten Erfahrungen machte sie aus dem Jugendzimmer mit pinkfarbener Tapete. Kein Highlight und auch kein Glanzstück ihrer Karriere. Doch damit begann sie. Die ersten YouTube Videos hatten wenig mit Sex zu tun. Viel mehr bewegte sich die Naturblondine im Bereich Beauty. Der Erfolg blieb im Keller.

Irgendwann schaffte die Blondine aus einem inneren Antrieb den Weg in die Erotikbranche und seitdem klettern die Userzahlen und Abonnenten Anzahlen in den Himmel. Das Geheimnis der Amateurin? Sie nimmt die ganzen versauten und schmutzigen Wörter in den Mund, denn deine Mutter dir mit Seife aus dem Mund waschen würde. Heute ist sie eine erfolgreiche Werbevideoproduzentin und selbst ein Wikipedia Eintrag gibt es über die Queen of Bitches.

Vom Mauerblümchen zur Queen of Bitches

Queen of Bitches Katja Krasavice

Eins war sie ein Mauerblümchen, welche sich zwar vor der Kamera zeigte, doch die Offenheit noch vergraben ließ. Das Mauerblümchen kam aus Leipzig und lebt auch heute mit ihrem Hund dort. Ihre Karriere in den Social Media Kanälen und in der Erotikbranche begann genau dort. Deswegen fühlt die Amateurin eine Verbundenheit zu diesem Ort und wird sich auch weiterhin dort aufhalten wollen.

Geheimtipp: Liebe Männer, so groß ist Leipzig nicht. Haltet also Ausschau nach der heißen Blondine. Ein privates User Treffen wäre doch sicherlich wie Ostern und Weihnachten zusammen. Ob Katja die Eier oder Glocken der User jemals gesucht hat, das ist nicht bekannt.

Nachdem die anfängliche Karriere vor der Kamera nach hinten los ging, ergriff Katja die Chance und machte sich auf den Weg zur Erotikqueen. Heute ist die Branche nicht mehr ohne die Amateurin vorstellbar. Sie taucht überall da auf wo es schmutzig und verdorben wird. Wer Katja Krasavice nackt sehen will, der sollte sich natürlich anstrengen. Denn so einfach ist es auch heute noch nicht, die Blondine komplett nude zu sehen.

Auf ihrem YouTube Kanal hat sie zahlreiche Videos veröffentlicht. Aber auch da kann man die Amateurin nicht zu 100 % nackt sehen.

Warum sieht man Katja Krasavice auf YouTube nicht nude?

Katja Krasavice nackt

Nun werden sich viele Fans fragen, warum man die Queen of Bitches auf YouTube nicht nackt sehen kann. YouTube ist die Heimat von Katja, dort begann die Karriere und dort wird sie immer wieder in neue Höhen katapultiert.

Nun erwarten die Fans natürlich eine tägliche Katja Dröhnung. Diese bekommen die User nicht nur auf dem Kanal YouTube, sondern auch auf dem Instagram Account. Die Plattform YouTube ermöglicht es der Blondine nicht sich vollkommen nackt zu. Denn die FSK Bestimmungen müssen auch von Miss Krasavice eingehalten werden. Aber die Blondine hat es geschafft einen Ausweg zu finden. Wer sich die Videos der heißen Amateurin anschaut wird schnell bemerken, dass sie sich stark freizügig zeigt. Sexuelle Handlungen sind bei YouTube nicht vollständig zu sehen.

Aber liebe Männer, auch hier kann man einiges an Einfallsreichtum von Katja Krasavice erwarten. Die Amateurin spricht ganz offen über ihre Vorlieben und ihre sexuellen Handlungen auf ihrem YouTube Kanal.

Katja Krasavice ist ledig und blond. Also eine echte Naturblondine mit blauen Augen. Damit hat ihr Mutter Natur das klare Schönheitsbilder der Männer geschenkt. Es gibt aber noch viel mehr zu sagen. Die Schönheit aus Leipzig wurde am 10.08.1996 geboren und lebt heute in Leipzig. Sie kommt ursprünglich mit ihrer Familie aus Tschechien.

Das Geheimnis von Katja Krasavice und Ihrem Leben

Nun haben wir ausschweifende Worte über die YouTube Karriere hinterlassen. Kommen wir aber nun zu den Geheimnissen. Wer ist Katja Krasavice eigentlich? Die Amateurin ist ledig und bewohnt die schöne sächsische Stadt Leipzig. Erstaunlich für viele User, sie ist eine echte Naturblondine und hat von Natur aus blaue Augen. Also das perfekte Schönheitsideal, wenn es nach den deutschen Männern geht. Zu der Amateurin gibt es aber noch mehr zu verkünden. Sie lebt nicht ganz alleine in der schönen Stadt, sondern mit ihrem Hund. Dieser war auch auf Instagram schon mehrfach auf den Bildern zu sehen. Katja offenbarte, dass sie ihre Stadt liebt und sich nicht von ihr trennen möchte. Dafür jettet sie allerdings durch ganz Deutschland. Geboren wurde de Blondine am 10.0.1996. Ihre Familie kommt allerdings aus Tschechien. Damit hat sie einen exotischen Teil in ihrem Wesen, was Männer heiß macht.

Katja Krasavice nude zu sehen ist nun nicht ganz so einfach. Das soll uns aber nicht daran hindern die Amateurin körperlich zu begutachten. Viele User hoffen auf einen Katja Krasavice Porno. Dazu kommen wir später noch einmal. Nun wollen wir uns die Amateurin aber genauer ansehen. Womit kann ihr Körper dienen, damit Männer und Frauen diesen anregend finden. Was befindet sich nun unter der Kleidung und den Dessous von Katja.

Wer Katja Krasavice naked sehen will, der kann die Blondine in den Körpermaßen hier schon abchecken:

  • Brustgröße: 90 D

  • Brustumfang: 91 cm

  • Hüftumfang: 94 cm

  • Taillenumfang: 63 cm

Wer Katja Krasavice nackt sehen will, der kann sich die Blondine nun etwas intensiver vorstellen. Dabei sollte man allerdings unbedingt die Veränderungen am Körper der Leipzigerin benennen. Ein Geheimnis hat die Leipzigerin noch nie aus ihren körperlichen Attributen gemacht. Die Schönheitsoperationen hat die Blondine nie verheimlicht. Kann sie auch nicht, denn sie hat die User bei einigen mitgenommen. Die Videos sind auf YouTube zu sehen. Nach den eigenen Informationen haben die Silikonbrüste von Katja Krasavice en Gewicht von maximal 4 Kilogramm. Bereut hat de Amateurin die OP bis heute nicht. Immerhin ist ihre Oberweite auch das Kapital. Die OP hat ihr ein D-Cup verschafft. Neben der Brustoperation hat die Amateurin auch noch einige andere Dinge an ihrem heißen Body geändert. Wer Katja Krasavice regelmäßig auf den sozialen Medien folgt, wird wissen das die Nase und auch die Lippen nicht mehr ganz original sind.

Bis jetzt haben wir das Geheimnis noch nicht gelüftet wo man Katja Krasavice nackt sehen kann. Auch das Geheimnis um den Katja Krasavice Porno haben wir noch nicht gelüftet. Aber an dieser Stelle ein anderes Geheimnis. Die Queen of Bitches ist 165cm groß und wiegt 55 Kilogramm. Und wir wollen gleich noch mit einem anderen Fakt zur Blondine die Reise durch die Katja Krasavice Welt verschönern. Wir haben den Spitznamen der Amateurin nun schon mehrfach benannt. Sie selbst nennt sich The Queen of Bitches. Damit ist aber nicht nur ein Spitzname gemeint, sondern Katja Krasavice lebt dieses Motto.

Katja Krasavice auf YouTube, Facebook und Co.

Wer Katja Krasavice nude sehen will, der wird die Wege zu den sozialen Medien suchen. Der YouTube Kanal der Amateurin ist immer ein guter Anhaltspunkt, wenn man die Dauergeilheit der Amateurin kennenlernen will. Mittlerweile feiert die Blondine dort eine gigantische Anzahl an Usern. Gegründet wurde der Katja Krasavice YouTube Kanal 28.03.2014. Seitdem wächst er stetig an. Immer wieder kommen neue Videos mit brisanten Themen zum Vorschein. User werden also immer aktuell auf de Laufenden gehalten. Aktuell hat die Blondine auf YouTube mehr als 440.000.000 Seitenaufrufe. Der Erfolg in den YouTube Universen ist ihr also nicht mehr streitig zu machen. Auf diesem Kanal hat Katja Krasavice es geschafft den Sex in Worte zu fassen und genau das lieben die User. Sie nimmt mit der offenen Art kein Blatt vor den Mund. Perfekt also, wenn man sich mal ordentlich amüsieren will.

Neben den YouTube Kanal hat die Amateurin schnell verstanden, dass auch Facebook und Instagram ein enormes Potenzial haben. Beide Kanäle werden durch die Amateurin bedient. Auf dem Katja Krasavice Instagram Account werden immer wieder neue und aufregende Fakten gepostet. Durch die täglichen Storys nimmt die Queen ihre User immer wieder mit. Kommen wir nun zu den ersten Katja Krasavice Nacktfotos. Diese sind auf Instagram zu finden. Dort sind die heißesten Katja Krasavice Nude Bilder zu finden. Wer sich die Amateurin also in wirklich heißen Posen ansehen will, der muss direkt zu den Instagram Fotos klicken.

Ultimativer Tipp: Wer Katja Krasavice nackt sehen will, der sollte zu Fundorado klicken. Dort gibt es den Katja.Fun Account. Dieser bietet die Amateurin vollkommen nackt und unzensiert.

Katja Krasavice auf Fundorado: Das geheime Tor zur nackten Amateurin

Katja Krasavice porno videos

Wer hätte es gedacht, doch wir haben Katja Krasavice nackt gefunden. Und zwar auf Fundorado. Dort zeigte sich das Luder nicht nur vor der Webcam, sondern auch nackt. Nicht mehr wie Gott sie schuf aber wie man sie eben kennt. Der Fundorado Account von Katja Krasavice läuft unter dem Namen Katja.Fun. Dort zeigt die Amateurin endlich das was User sehen wollen. Sie zeigt sich nicht nur nackt, sondern auch in Aktion. Wer die Lust hat kann Katja Krasavice nude sehen, wenn er sich den Test Zugang besorgen. Dieser läuft für 21 Tage und man hat die Chance die Blondine nackt zu sehen. Auf Fundorado kann man die Amateurin zu 100 % nackt erleben. Sie toppt sich auf diesem Kanal aus und schafft es immer wieder die Männer dort zu begeistern. Nicht nur geile Nacktaufnahmen sind von der Queen dort zu sehen. Sondern auch heiße Katja Krasavice Pornos. Als Mann kann man sich dort die echte Katja Krasavice nackt anschauen. Ein geiler Katja Krasavice Porno nach dem anderen wird auf der Webseite hochgeladen.

Wir wollen den Herren an dieser Stelle noch einen Geheimtipp geben. Wer einen Katja Krasavice Porno sehen will, der kann den Weg zu Fundorado suchen. Dort zeugt die Amateurin beispielsweise auch den Porno, mit der Fickmaschine. Unter dem Namen „Katja reitet die Orgasmus-Maschine“ kann man die geheime Orgasmus Runde der Blondine dort sehen.

Katja Krasavice im TV: BB machte sie zur Piep Show

Wer Katja Krasavice in Aktion erleben will und nicht bis auf den Katja Krasavice Porno warten mag, der kann sich die TV Karriere der Amateurin nutzen. Auch der TV wurde von der Amateurin zu einer Porno Szene verwandelt. Verdorbener geht es fast schon nicht mehr. Die TV Karriere der Blondine führte sie in das Big Brother Haus. In der 6. Staffel mischte die heißen Erotikqueen die Medien auf. Schon vor dem Einzug gab es starke Spekulationen.

Und diese erfüllt Katja, als sie das BB Haus bezog. Es dauerte nicht lange und schon griff sie zur Solonummer unter der Bettdecke. Wer genau hinsah konnte Katja Krasavice auch bei der Selbstbefriedigung in der Badewanne bewundern. Für die Fans eine Praline in der langen Katja Krasavice Karriere.

Neben dieser Karriere konnte sie auch schon bei GZSZ eine Rolle ergattern. Ob noch weitere Auftritte kommen werden, dass lässt sich an dieser Stelle noch nicht sagen.

Katja Krasavice Pornos: Sie hat es getan

Katja Krasavice masturbiert

Der Katja Krasavice Porno, ein Traum den jeder Mann teilt. Jeder will genau das sehen. Bis dato war es immer ein Geheimnis ob sich die Blondine wirklich in einem Porno zeigt. Wir lüften nun das Geheimnis. Es gibt den Katja Krasavice Porno wirklich. Die Queen of Bitches hat es nicht nur mit Micaela Schäfer getan, sondern auch Solo. Bevor ihr euch nun direkt auf den Weg ins Internet macht. Wir sagen euch natürlich wo es den geilsten Katja Krasavice Porno gibt. Fakt ist, der erste Sexfilm der Amateurin war nicht mit ihr, sondern von ihr. Damals trat die Amateurin als Produzentin auf und machte einen Porno mit Lena Nitro.

Sie selber ist in den Pornobranchen natürlich auch aktiv. Die Katja Krasavice Porn Filme kann man wieder auf Fundorado finden und genießen. Für jeden Mann das Tor zur perfekten Geilheit. Die Pornos auf Fundorado sind natürlich alle Unzensiert. Wer diese Pornos sehen will, muss sich bei Fundorado anmelden und kann direkt den Katja Genuss bekommen.

Katja Krasavice naked: Welche Pornos warten auf dich

Die Katja Krasavice Pornos sind eine Wucht, wohingegen drei dieser Pornos der absolute Hammer sind. Diese sind bei den Usern durch die Decke geschossen. Wir mussten sie uns also ansehen und können jedem nur diese Pornos empfehlen.

Katja Krasavice Pornos: Die geilsten Sex Szenen

  • Katja Krasavice heißeste Rollenspiele: Was soll man bei diesem Titel noch sagen. Bei diesem heißen Clip geht es einfach um die heißesten Fantasien die Katja Krasavice hat und vermitteln will. Als Krankenschwester, Domina und Stripperin kann sie zeigen was man bei ihr bekommen kann.

  • Katja reitet die Orgasmus-Maschine: Diesen Klassiker haben wir bereits mit angesprochen. Der Porno mit der Blondine ist durch die Decke geschossen. Exklusiv reitet die scharfe Amateurin eine Orgasmus Maschine, die ihr live einen heftigen Orgasmus verschafft.

  • Katja Krasavice testet den Womanizer: Der Vibrator ist der Hit und alle Welt musste ihn testen. Auch Katja Krasavice konnte nicht anders und hielt sich den Vibrator an ihren Intimbereich. Das Ergebnis dieses intensiven Spielchens, kann man auf Fundorado erleben.

In den Katja Krasavice Pornos gibt es immer 100 % Katja und das wird sich auch nicht mehr verändern. Die heißen Streifen lassen sich zensiert auch auf YouTube finden. Natürlich muss sich die YouTuberin an die FSK Angaben halten. Deswegen gibt es auf YouTube die Aufnahmen nur zensiert.

Katja Krasavice und Micaela Schäfer: Das Dream Team

Katja Krasavice und Micaela Schäfer

Eine Freundschaft? Eine sexuelle Liebschaft? Man weiß es nicht genau. Doch Katja Krasavice und Micaela Schäfer haben eine ganz besondere Beziehung. Ob die beiden wirklich gemeinsam im Bett gelandet sind, das ist nicht ganz klar. Doch fakt ist, im Video Battle of the Bitches haben es die Blondine und die Dunkelhaarige krachen lassen. Natürlich alles nur zensiert. Aber nicht, wenn man auf Fundorado vorbeischaut. Welche ist wohl heißer? Das kann man nur beantworten, wenn man ich die Videos anschaut.

Einmal ist keinmal, dass dachten sich auch die beiden Damen und versuchten es gleich noch einmal. Gemeinsam haben sie sich mit zwei weiteren Amateuren unter dem Motto Mädels Abend ins Bett begeben. Was unter der Bettdecke passiert ist? Das ist ein ungelüftetes Geheimnis. Man weiß nur eins. Die Amateurinnen sind der Hammer, wenn es um den harten Sex geht. Sowohl Micaela Schäfer als auch Katja Krasavice sind Erotikmodelles.

Gib´s mir Doggy: Die Songs von Katja Krasavice

Vor einigen Jahren traf die Fans fast der Schlag. Katja Krasavice hat ein Lied veröffentlicht. Die Kritiker der Blondine waren skeptisch. Fakt ist, es sind mittlerweile drei Lieder. Mit ihren Songs schaffte es die Amateurin in die Chats.

Doch worum geht es in den Liedern. Man kann es knapp zusammenfassen. Die Amateurin singt über die eigenen Vorlieben. Das erste Lied mit dem Titel „Doggy“ beweist deutlich wohin die Musikreise mit Katja Krasavice gehen soll. In dem Lied beschreibt sie eindeutig wie sie es gerne hätte. Versaut und verdorben zugleich sind aber nicht nur die Lieder der Amateurin, sondern auch die Musikvideos dazu. Die zensierte Version gibt es auf Fundorado. Wer den halben Porno unzensiert sehen will, der muss wie immer auf Fundorado vorbeischauen.

Das erste Lied Doggy ist eingeschlagen wie eine Bombe und bescherte den Usern auch Lied zwei. Mit dem Titel „Dick Lippen“ hat sie den zweiten geilen Song an den Start gebracht. Auch dabei schien sie wieder keine Hemmungen an den Tag zu legen. Sie beschrieb deutliche Sexhandlungen und machte damit einen weiteren Sprung in die Charts. Auch hier gibt es das heiße Video wieder nur bei Fundorado.

Wer nun dachte heißer geht es nicht mehr, der kennt das dritte Lied noch nicht. Unter dem Titel Sextape hat die Amateurin sich einen heißen Song gesichert. Aber nicht nur der Song war heiß, sondern auch die Amateurin in dem Musikvideo. Dieses war so heiß, dass es selbst einen Polizeieinsatz gab. Wer das sehen will muss sich das Lied auf Fundorado anschauen.

Fazit zu Katja Krasavice

Das Fazit zur heißen Amateurin. Stellen wir uns noch einmal ein paar Fragen. Kann man Katja Krasavice nackt sehen? Ja, das kann man. Gibt es einen Katja Krasavice Porno? Ja, auch diesen gibt es. Was will man als User also mehr. Was die Fans noch erwartet das ist noch nicht sicher. Es steht wie immer in den Sternen. Die Geilheit kann man der Amateurin jedoch nicht mehr streitig machen.

Next Keine Lust auf Sex: Sexflaute mit diesen Tipps beheben

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein
um diese Seite zu betreten

Bist du mindestens 18 Jahre alt?

Die Seite, die du betreten möchtest, ist nur für Erwachsene gedacht. Die Seite enthält möglicherweise Inhalte die erotischer Natur sind und die du anstößig finden könntest. Wenn du unter 18 Jahre alt bist, oder diese Inhalte nicht sehen möchtest, betritt diese Seite bitte nicht.