Verführt von meinem Stiefvater

Sexgeschichten

Blondes Mädchen Verführt vom Stiefvater

Ich war allein zu Haus und schaute gelangweilt in meinen Laptop. Eigentlich müsste ich lernen, denn morgen stand eine wichtige Klausur an fürs Abi. Doch dann ging die Tür auf und mein Stiefvater stand in meinem Zimmer. Ich motzte ihn noch an, ob er nicht klopfen könnte. Er lachte laut und sagte nur, dass er bestimmt, wann geklopft wird. Sofort bemerkte ich seine gierigen Blicke auf meinen leicht bekleideten Körper. Ein Schauer der Lust überrannte mich. Er kam immer näher und setzte sich zu mir auf mein Bett. Es war eine unbeschreiblich komische Stimmung in meinem Zimmer. Ich fragte noch ganz zögerlich wo denn meine Mutter wäre. Er lachte wieder und sagte, wir haben sturmfrei. Was wollte er? Ich konnte nicht weiter nachdenken, denn in dem Moment spürte ich seine Hände auf meinen Brüsten.

Er zog mir fordernd das Shirt nach oben und massierte meine blanken Brüste. Was machen wir hier? Es war mir ehrlich gesagt egal, denn die Titten Massage tat verdammt gut. Doch das reichte ihm nicht. Er zog meine Hotpants herunter und legte sich zwischen meine Schenkel. Sofort spürte ich seine feuchte Zunge an meiner Muschi. Ich ließ mir gerade meine tropfend nasse Muschi von meinem eigenen Stiefvater lecken. Oh Gott! Aber es war so geil, dass ich einfach alles vergaß. Sein steifer Schwanz wollte mal endlich wieder eine enge Muschi spüren. Noch einmal schleckte er genüsslich in meine Scham und dann hockte er sich zwischen meine gespreizten Schenkel. Ich spürte seinen mächtigen Schwanz an meinem Kitzler und mit einem Ruck drang er in mich ein. Kurz hatte ich das Gefühl ich würde platzen, denn so einen großen Schwanz hatte ich noch nie in mir. Doch es war verdammt geil. Er fickte mich von vorne hart durch und ließ mich zum Orgasmus kommen. Danach wichste er in meine frisch gewichste Möse. Hoffentlich wirst du nicht schwanger waren seine letzten Worte und er ging. Scheisse! An die Verhütung hatte ich natürlich auch nicht gedacht.

Next Ab wann ist eine Frau Nymphomanin?